CBD

Hier findest du alle unsere CBD-Flüssigkeiten. CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Dies ist eine natürliche Substanz, die z.B. aus Hanf und Cannabispflanzen gewonnen wird.
11 Produkte

CBD

11 Produkte
Trotz der Tatsache, dass es wissenschaftlich nicht nachgewiesen ist, dass es tatsächlich eine medizinische Wirkung hat, behaupten viele Menschen, dass sie davon profitieren, CBD als Ergänzung für eine Vielzahl von Beschwerden und Bedingungen zu verwenden.
CBD steht für Cannabidiol und wird zunehmend als Supplementierung bei verschiedenen Beschwerden und Leiden eingesetzt. Wir empfehlen dir, dich vor der Anwendung sorgfältig über diesen Wirkstoff zu informieren. Es ist nicht mit Nikotin vergleichbar, hat eine andere Wirkung und ist absolut kein Allheilmittel.

Woher kommt CBD?

CBD ist eine natürliche Substanz, die man in den Blüten von Cannabis- und Hanfpflanzen findet.

Zur Herstellung von CBD werden jedoch nur Hanfpflanzen verwendet, da die Hanfpflanze im Gegensatz zur Cannabispflanze fast kein THC enthält. CBD hat keine psychoaktive Wirkung und man wird nicht high oder stoned.

Wofür wird CBD verwendet?

Die Anwender des Stoffes CBD behaupten, dass sie von der Verwendung von CBD für alle Arten von Beschwerden profitieren. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass CBD eine medizinische Wirkung hat. Die Wirkung von CBD basiert daher derzeit nur auf Erfahrungen.

Es gibt große Gruppen von Menschen, die behaupten, dass CBD einen positiven Einfluss auf Beschwerden wie chronische Schmerzen, ADHS, Epilepsie, Schlaflosigkeit, Stress und mehr hat.

CBD-E-Liquids und CBD-Booster

E-Liquids, die den Wirkstoff CBD enthalten, sind für die Verwendung in einer E-Zigarette vorgesehen. Die fertige Flüssigkeit wird dann verdampft; dies wird auch als E-Rauchen bezeichnet.

Wir empfehlen die Verwendung dieser CBD-E-Liquids in einem MTL (Mouth to Lung) E-Zigaretten- oder Podsystem. Bei dieser Art von E-Zigaretten und Pod-Systemen wird eine geringe Dosis Dampf eingeatmet. Darüber hinaus werden diese Arten von E-Zigaretten am besten in Kombination mit dünneren Flüssigkeiten wie den CBD-E-Liquids verwendet.

Booster mit dem Wirkstoff CBD sind keinesfalls dazu bestimmt, direkt in einer E-Zigarette verwendet zu werden. Diese Flüssigkeiten sind nicht gebrauchsfertig und sollen einem E-Liquid zugegeben werden.

Wir empfehlen, maximal 1 bis 2 Tropfen des CBD-Boosters auf 2 ml Flüssigkeit zu verwenden. Da sich CBD-Kristalle am besten in PG lösen, ist es ratsam, eine Flüssigkeit mit hohem PG-Gehalt zu verwenden.

CBD-Dosierung

Wie bereits erwähnt, ist es ratsam, maximal 1 bis 2 Tropfen CBD-Booster zu verwenden, um zu prüfen, ob diese Dosierung die gewünschte Wirkung hat.

Bei den CBD-E-Liquids empfehlen wir, mit dem niedrigsten CBD-Gehalt (100 mg) zu beginnen und das für mindestens drei Wochen. Nach drei Wochen sind die Nebenwirkungen von CBD oft erst spürbar. Nach diesen drei Wochen kannst du die Dosierung jederzeit nach Belieben anpassen.

Wenn du irgendwelche unangenehmen Nebenwirkungen hast, raten wir dir, die Verwendung von CBD-E-Liquids oder CBD-Boostern sofort einzustellen.

Möchtest du mehr über CBD erfahren?

Gibt es sonst noch etwas Unklares? Oder hast du noch andere Fragen zu CBD? Zögere nicht, deine Fragen an unseren Kundenservice zu richten. Sie haben viel Erfahrung und Wissen über CBD und sind bereit für deine Anfrage!