Driptips

Hier findest du alle unsere Driptips. Wir haben diese mit verschiedenen Anschlüssen, Größen und natürlich auch in vielen verschiedenen Farben.

Driptips

30 Produkte
Ein Driptip wird einfach in das Mundstück deiner E-Zigarette oder Clearomizer gesteckt, von dem du den Zug nimmst.

Der Driptip hat in der Regel eine bestimmte Universalverbindung, wie z.B. eine 510- oder 810-Verbindung.
Driptips sind Mundstücke für die E-Zigarette oder den Clearomizer. Diese sind im Lieferumfang enthalten und sollten nicht separat erworben werden. Es ist jedoch möglich, sie zu ersetzen, falls du sie z.B. verloren hast. Oder vielleicht bist du auf der Suche nach einer anderen Art von Driptips.

Die Verbindung bei Driptips

Genau wie Clearomizer, Akkus und andere Teile der E-Zigarette haben auch Driptips eine spezifische Verbindung. Am häufigsten ist der 510-Stecker, aber auch der 810-Stecker wird immer beliebter und ist etwas größer. Der 810-Stecker wird daher häufig in Clearomizern verwendet, die viel Dampf produziert wird.

Die Form der Driptips

Die driptips gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Beispielsweise gibt es Driptips, die etwas flacher sind und eine andere Position im Mund haben als ein rundes Driptip. Es gibt auch Driptips, die etwas länger sind und daher einen kühleren Dampf liefern. Die Form einer Driptip kann daher einen Unterschied in der Erfahrung und Art und Weise des E-Rauchens machen.

Material der Driptips

Das Material, aus dem die Driptips besteht, kann ebenfalls ein anderes Erlebnis vermitteln. Es gibt Driptips aus Kunststoff, aber auch aus Metall. Spezifische bekannte Materialien in der Welt der Driptips sind z.B. Harz, Delrin und Teflon. Das sind alles drei Materialien, die hohen Temperaturen standhalten und Wärme ableiten können, damit sie sich trotzdem kühl anfühlen.

Reinigung deiner Driptips

Du kannst einen Driptip leicht reinigen, indem du sie unter warmem oder heißem Wasser ausspülst. Du kannst es auch in einer Schüssel mit Wasser (und eventuell etwas Seife) einweichen lassen.

Austausch der Driptip

Wann sollte man eine Driptip ersetzen? Es gibt eigentlich keine feste Regel dafür, aber es kann vorkommen, dass man sie aus dem notwendigen Bösen ersetzen muss, weil man sie zum Beispiel verloren hat. Es ist auch hygienisch vertretbar, den Driptip von Zeit zu Zeit zu ersetzen, besonders wenn es sich um einen plastischen Driptip handelt.

Möchtest du mehr über Driptips erfahren?

Du bist dir nicht sicher, welche Verbindung dein Driptip hat, oder hast du andere Fragen zu Driptips? Bitte kontaktiere unseren Kundenservice. Wir helfen Dir gerne weiter!