Blog
E-Liquids

PG und VG? Was ist das?

Was ist PG und VG? PG und VG sind die Grundstoffe eines E-Liquid. PG steht fĂĽr Propylene Glycol und VG fĂĽr Vegetable Glycerin. Auf Deutsch wird es auch Propylenglykol und pflanzliches Glycerin genannt.

Das macht es natürlich nicht verständlich.
Deshalb findest du in diesem Artikel die folgenden Themen:
Schnell zu einem thema?

Was ist PG?

Die Weltgesundheitsorganisation hält PG für unbedenklich in kleinen Mengen und kann daher in Lebensmitteln, Kosmetika und Medikamenten eingesetzt werden. Wenn du die Zutaten eines Pakets Butter oder einer Flasche Bier überprüfst, findest du PG unter der E-Nummer E1520.

Was ist VG?

VG wird sowohl in Pflegeprodukten als auch in Lebensmitteln eingesetzt, aber auch in den Rauchmaschinen, wie wir sie in den Diskotheken kennen. VG ist auf der Zutatenliste von z.B. einem Eis unter der E-Nummer E422 zu finden.

Worin besteht der Unterschied zwischen PG und VG?

Die beiden Hauptunterschiede zwischen den Grundstoffen PG und VG liegen in der Wirkung der Substanz und auch in der Struktur der Substanz.

Was bewirkt die Substanz PG?

PG ist vor allem der größte Aromaträger in einer E-Liquid. Darüber hinaus verursacht die Substanz PG auch ein Kribbeln im Hals, das auch als 'Throat Hit' bezeichnet wird. Das ist auch das Gefühl wie bei einer Zigarette.

Achtung! Eine E-Liquid mit einem hohen PG-Gehalt kann zu einem etwas trockenen Mund und Rachen fĂĽhren. Deshalb ist es ratsam bei der Verwendung von Liquids mit einem hohen PG-Gehalt immer etwas mehr Wasser zu trinken, als du normalerweise trinkst. 

Was macht der Stoff VG?

VG ist hauptsächlich die Substanz, die die Dampfmenge in einer E-Liquid verursacht. Je mehr VG, desto mehr Dampf. Darüber hinaus ist VG viel weicher und angenehmer für den Hals.

Wie ist die Struktur von PG aufgebaut?

PG hat eine sehr dĂĽnne Struktur. PG ist daher nicht fĂĽr Coils mit groĂźen Ă–ffnungen zur Aufnahme von FlĂĽssigkeiten geeignet. Hier sickert es oft durch, in Richtung der (einstellbaren) Luftzufuhr.

⚠️ Daher kann es sein, dass deine E-Zigarette oder dein Clearomizer ausläuft, wenn du eine E-Liquid mit einem hohen PG-Gehalt verwendest.

Wie ist die Struktur der VG aufgebaut?

VG hat eine sehr viskose Struktur. VG ist daher nicht geeignet fĂĽr Coils mit kleineren Ă–ffnungen zur Aufnahme von FlĂĽssigkeiten. Oft wird nicht genĂĽgend FlĂĽssigkeit in der Coil aufgenommen, so dass sie trocken bleibt. Wenn eine trockene Coil "verbrannt " wird, verbrennt die Baumwolle im Inneren und gibt einen verbrannten Geschmack ab.

Beeinflusst Nikotin einer E-Liquid?

Ja. Neben PG ist Nikotin auch ein guter Geschmacksträger. Nikotin verursacht auch einen Throat Hit (das Jucken im Hals). Nikotin ist daher in seiner Wirkung mit dem Stoff PG vergleichbar.

Was ist ein PG/VG-Verhältnis?

Eigentlich ist dies einfach die Zusammensetzung einer Flüssigkeit. Eine E-Liquid besteht beispielsweise aus einer bestimmten Menge PG und einer bestimmten Menge VG. Dies wird als Verhältnis bezeichnet.
  • Beispielsweise gibt es E-Liquids, die 70% PG und 30% VG enthalten:
    Das Verhältnis ist dann 70/30.
  • Es gibt auch E-Liquids, die aus 50% PG und 50% VG bestehen:
    Das Verhältnis ist dann 50/50.
  • Es gibt aber auch E-Liquids, die zu 100% aus VG bestehen:
    Das Verhältnis ist dann 0/100.

Filterung nach PG/VG-Verhältnis

Auf unserer E-Liquid-Seite kannst du nach PG/VG-Verhältnissen filtern. Du kannst sogar auf mehrere von ihnen klicken. Auf diese Weise kannst du deine E-Liquid mit dem gewünschten PG/VG-Verhältnis leicht finden.

Welches Verhältnis von PG und VG sollte ich haben?

Dies ist auf zwei Faktoren zurückzuführen. Was willst du denn? Und was für eine E-Zigarette hast du? Das bestimmt ein wenig, welches Verhältnis für dich am besten geeignet ist. Im Zweifelsfall kannst du dich immer für 50% PG und 50% VG entscheiden.

Wenn du jedoch die perfekte Wahl treffen willst, kannst du dir die folgenden vier Fragen stellen:
  • Möchtest du dieses Kitzeln im Hals wie bei Zigaretten erleben? Dann wähle PG.
  • Möchtest du viel Dampf genieĂźen? Dann wähle VG.
  • Hast du eine E-Zigarette, bei der die Coils fĂĽr eine dĂĽnnere Liquids geeignet sind? Dann wähle PG.
  • Hast du eine E-Zigarette, bei der die Coils fĂĽr eine sirupartige FlĂĽssigkeit geeignet sind? Wähle dann VG.
💡 Nicht sicher, ob deine E-Zigarette und die Coils für PG oder VG geeignet sind? Bitte kontaktiere unseren Kundenservice. Unser Team hat viel Erfahrung und kann dir daher genau sagen, welches PG/VG-Verhältnis das beste ist.

Kann jede PG- und VG-Zusammensetzung in meiner E-Zigarette verwendet werden?

Ich kann mich in diesem Punkt kurz fassen: Nein.
Zumindest wird es nicht schlimm sein, außer dass es eine gute Chance auf Undichtigkeiten oder verbrannten Geschmack gibt. Und natürlich möchtest du das lieber nicht.

Welche Art von Coil ist wichtig!

Ob eine bestimmte PG- und VG-Zusammensetzung für deine E-Zigarette geeignet ist, hängt hauptsächlich von einer bestimmten Komponente ab: Den Coil.

Ich will PG dampfen

Um einen hohen PG-Wert verdampfen zu können, dürfen die Öffnungen der Coil, durch die die Flüssigkeit aufgenommen wird, nicht zu groß sein. PG hat eine dünne Struktur und fließt daher durch sie hindurch. In der Regel sind Coils mit einem Ohm-Wert von 1,0 Ohm oder höher für PG geeignet.

Ich will VG dampfen

Um einen hohen VG-Wert verdampfen zu können, dürfen die Öffnungen der Coil, durch die die Flüssigkeit aufgenommen wird, nicht zu klein sein. Dies liegt daran, dass VG eine dickere Struktur hat, was bedeutet, dass die Gefahr besteht, dass die Coil die Flüssigkeit nicht richtig aufnimmt. Für VG sind in der Regel Coils mit einem Ohm-Wert von 1,0 Ohm oder niedriger geeignet.

Bin ich allergisch oder empfindlich gegen PG?

Hast du einen trockenen Mund? Dann ist es möglich, dass du nur mehr Wasser trinken musst. PG kann das verursachen, aber das ist relativ normal.

Ich habe nicht nur einen trockenen Mund!

Darüber hinaus kann es manchmal vorkommen, dass du schlimmere Symptome hast (z.B. Blasen im Mund). Vielleicht bist du dann tatsächlich sehr empfindlich auf die Substanz PG. Das ist nicht so seltsam und zum Glück kann man etwas dagegen tun. Es ist kein Zufall, dass es unzählige 100% VG-E-Liquids gibt.